Die Nördlinger Ju-Jutsuka Lukas Barth, Philipp Berber, Fabian Birzele, Nils Dischinger, Ann-Kathrin Pilz und ihr Trainer und erfahrener Wettkämpfer Christian Bold schafften es bei der Süddeutschen Meisterschaft in Schwäbisch Hall alle aufs Podest und qualifizierten sich somit für die Deusche Meisterschaft.

Wir haben wieder an der jährlichen Putzaktion der Stadt Nördlingen teilgenommen. Und den Bereich um die Nördlinger Kaiserwiese erfolgreich vom Müll befreit .

Vielen Dank nochmals an die zahlreichen kleinen und großen Helfer.

 

Die Nördlinger Ju-Jutsuka Lukas Barth, Philipp Berber, Fabian Birzele, Nils Dischinger und Ann-Kathrin Pilz schafften es bei der Bayrischen Meisterschaft in München alle aufs Siegerpodest.

Sehr erfolgreich waren die drei Nördlinger Ju-Jutsoka, Ann-Kathrin Pilz, Philipp Berber und Fabian Birzele bei der Nordbayerischen Meisterschaft in Pyrbaum.


Die Ju-Jutsu-Abteilung führt zum wiederholten Male über die VHS Nördlingen im Frühling 2018 einen Selbstverteidigungs Kurs für Frauen & Mädchen durch.

Der Kurs ist für Mädchen (ab 12 Jahre) und Frauen jeden Alters. 
Es werden Wirkungsvolle und schnell erlernbare Selbstverteidigungstechniken aus dem Ju-Jutsu zum Schutz vor Belästigungen sowie sexueller und körperlicher Gewalt erlernt.

Hier der direkte Link der VHS Nördlingen:

https://vhs.noerdlingen.de/Veranstaltung/titel-Selbstverteidigung+f%C3%BCr+Frauen+%26+M%C3%A4dchen+%28Grundkurs%29/cmx59c4c7ad66b3c.html

Achtung Hallenänderung!!

 

Am Freitag den 02.02. findet das Kinder-, Jugend- und Erwachsenentraining zu den
üblichen Trainingszeiten in unserem Dojo in Kleinerdlingen statt.

Bei der Gürtelprüfungen des TSV Nördlingen haben vom Gelb- bis zum Braungurt alle bestanden. In zwei Prüfungsgruppen stellten sich 20 junge Kampfsportler des TSV Nördlingen den Prüfungen zum jeweils nächsthöheren Gürtelgrad. Bedingt durch die große Anzahl wurden die Ju-Jutsuka in zwei Prüfungsgruppen eingeteilt.

15 der insgesamt 20 Kampfsportlerinnen und Kampfsportler nach der erfolgreichen Gürtelprüfung.

Junge TSV-Kampfsportler überzeugen

Bei den jungen Kampfsportlern des TSV Nördlingen fanden Gürtelprüfungen statt. Zehn Kinder des Anfängertrainings stellten sich ihrem ersten Test, der Prüfung zum ersten gelben Streifen.

Michael Hoch feierte mit seinen Ju-Jutsuka das 25-jährige Jubiläum. Über einen Zeitraum von über drei Stunden gab es Mitmachaktionen, Trainingseinheiten und Vorführungen. Auch wir waren mit einer Delegation vertreten und haben zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen. Wettkampftrainer Christian Bold gab mit den U18-Wettkämpfern Ann-Kathrin Pilz und Fabian Birzele einen beeindruckenden Einblick in den Ju-Jutsu-Wettkampf. Gleich zwei Paare führten den Duo-Wettkampf vor. Das Frauenpaar Wasana Mayer / Leonie Stegmüller und das Männerpaar Philipp Berber / Fabian Birzele konnten hier die Zuschauer begeistern.  Ebenfalls gut kamen Annette Zittrell zusammen mit Abteilungsleiter Friedrich Bruckmeier mit Ihrem Thema Selbstbehauptung für Kinder bei den Teilnehmern und dem Publikum an.

Frohe Weihnachten wünsche ich allen Ju-Jutsuka und deren Angehörigen!

Bei allen Trainern und Helfern möchte ich mich für die Mitarbeit im Jahr 2017 herzlich bedanken. 

 

Euer Abteilungsleiter

Friedrich Bruckmeier

   
© ALLROUNDER